Anforderung an das neue Zuhause

Bitte haben Sie Verständnis, dass ich mir die Kenntnisnahme der "Abgabeinfos" sowie "Anforderung an das neue Zuhause" bei Abholung der Kaninchen durch eine Unterschrift bestätigen lasse.

 

Es werden keine Kaninchen in Einzelhaltung abgegeben

 

Keine Käfighaltung! (Bitte stellen Sie Ihre Haltung vor - Kaninchen brauchen ausreichend Platz zum Hoppeln und Haken schlagen)

 

Die Kaninchen sollen nicht nur mit Pellets ernährt werden. Heu sowie Frischfutter sollten auf der Speisekarte stehen.

 

Ich unterstütze keine Vermehrung. Daher gebe ich keine Häsinnen zu Personen ab, die einen unkastrierten Rammler besitzen, außer es handelt sich natürlich um eine seriöse Zucht, die ich persönlich kenne.

 

Kaninchen müssen regelmäßig und lückenlos gegen Myxomatose und RHD1+2 geimpft

werden.

 

Wenn ein Tier mal krank wird, ist der Weg zum Tierarzt verpflichtend.

 

Meine Kaninchen werden nicht als Schlangenfutter oder zum Schlachten abgegeben.

 

 

 

 

 

Stand: 13.05.2020