Abgabeinfos

BITTE LESEN !

Bitte haben Sie Verständnis, dass ich mir die Kenntnisnahme der "Abgabeinfos" sowie "Anforderung an das neue Zuhause" bei Abholung der Kaninchen durch eine Unterschrift bestätigen lasse.

 

Alle Tiere verlassen nur augenscheinlich gesund meinen Stall. Für danach auftretende Krankheiten oder sogar Todesfälle übernehme ich keine Verantwortung! Ich führe vor dem Auszug bei jedem Kaninchen einen Gesundheitscheck durch. Gerne dürfen Sie sich natürlich auch selbst vor der Mitnahme von dem Gesundheitszustand der Kaninchen überzeugen. 

 

Geschlechter werden nach bestem Gewissen bestimmt, allerdings können sich auch Züchter irren! Es gibt auch keine Garantie, dass die Ohren bei den Zwergwiddern zu 100% fallen.

 

 

Abgabe & Reservierung

Jungtiere werden ab der 10. Woche abgegeben. Reservierungen ab ca. der 6. - 8. Woche möglich (je nach Entwicklungsstand). Jungtiere unter 4 Monaten werden nicht zu Alttieren vermitteln, da sie sich bei der Vergesellschaftung noch nicht selbst wehren können und es zu bösen Verletzungen kommen kann.

Für eine feste Reservierung muss eine Anzahlung des halben Kaufpreises getätigt werden. Diese kann per Überweisung, PayPal oder in bar bezahlt werden. Wenn die Reservierung aufgelöst werden sollte, kann das Geld nicht zurück gestattet werden, Aufgrund der aufgekommenen Umständen. Wenn das Tier bei mir sterben sollte oder ich zurück trete, erstatte ich natürlich die geleistete Anzahlung.

Reservierungen können Anhand der vorhandenen Bilder auf der Homepage oder durch einen persönlichen Besuch getätigt werden. 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich keine festen Reservierungen unter 6 Wochen annehme. Die Kleinen sollen in Ruhe aufwachsen dürfen. Außerdem züchte ich in erster Linie für mich selbst und nicht für den Verkauf.

 

Auszug

Die neuen Besitzer erhalten bei der Abholung:

-den Impfpass

-etwas vom gewöhnten Trockenfutter für eine bessere Eingewöhnung (ca. 800 Gramm)

-eine Abgabemappe mit Informationen über artgerechte Fütterung, Haltung, Impfungen etc.

 

-hochwertige Futterproben von Grünhopper (Alttiere erhalten keine Grünhopper Futterproben)

 

Impfungen

Mein Kaninchenbestand ist vollständig und lückenlos gegen RHD1+2 und Myxomatose geimpft.

Durch die Impfungen der Mutter werden die Kleinen schon durch die Muttermilch geschützt. Somit erhalten Ihre Lieblinge von Anfang an den optimalen Schutz in ein gesundes Leben. Die Jungtiere werden vor dem Auszug selbstverständlich selbst noch geimpft. 

Variante 1: Filavac RHD 1 + 2 und Rika-Vacc Myxo

Variante 2: Nobivac RHD-MYXO Plus

Beide Varianten decken die drei tödlichsten Krankheiten für Kaninchen bestens ab. 

 

Übergabe 

 

Wie schon erwähnt führe ich bei jedem Kaninchen direkt vor dem Auszug einen Gesundheitscheck durch (bei männlichen Jungtieren wird auch die Entwicklung der Hoden kontrolliert). Um dem Tier erneuten Stress zu ersparen, wird es danach bis zur Abholung in eine Transportbox gesetzt. Die Übergabe findet vor der Haustür im Freien statt. Falls es nicht schon bei der Reservierung geschehen ist, dürfen die Stallanlagen natürlich gerne besichtigt werden. 

 

Kastration 

Eine Kastration von Jungtieren unter 4 Monaten ist leider nicht möglich, da es von meinen Tierärzten nicht durchgeführt wird.

Geschlechtsreife Rammler werden in der Regel bereits schon kastriert abgegeben, um einer unkontrollierten Vermehrung im neuem Zuhause vorzubeugen und um ihnen ein artgerechtes Leben mit Artgenossen zu ermöglichen.

 

Tiertransporte & Mitfahrgelegenheit 

Tiertransporte sind in ganz Deutschland möglich, allerdings mache ich es nur sehr ungern. Die Kaninchen müssen dafür mindestens 4 Monate alt sein, da es für die Tiere sehr viel Stress bedeutet. Die Kosten und die Organisation liegen auch hier bei dem Käufer.

  

Zurücknahme

Sollten Sie die Kaninchen aus verschiedenen Gründen nicht mehr halten wollen / können, nehme ich sie natürlich wieder zurück, soweit der Platz es bei mir zulässt. (Allerdings auch hier wieder keine Geldzurückerstattung!) Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich nur gesunde und vollständig geimpfte Kaninchen zurück nehme um meinen Bestand vor eventuellen Krankheiten zu schützen. 

Ich möchte darüber informiert werden, falls die Kaninchen nicht mehr gehalten werden können. 

 

 

 

 

    

 

 

 

 

 

 

Stand: 07.04.2022