Abgabeinfos

BITTE LESEN !

Bitte haben Sie Verständnis, dass ich mir die Kenntnisnahme der "Abgabeinfos" sowie "Anforderung an das neue Zuhause" bei Abholung der Kaninchen durch eine Unterschrift bestätigen lasse.

 

Alle Tiere verlassen nur augenscheinlich gesund meinen Stall. Für danach auftretende Krankheiten oder sogar Todesfälle übernehme ich keine Verantwortung! Ich führe vor dem Auszug bei jedem Kaninchen einen Gesundheitscheck durch.

 

Geschlechter werden nach bestem Gewissen bestimmt, allerdings können sich auch Züchter irren! Es gibt auch keine Garantie, dass die Ohren bei den Zwergwiddern zu 100% fallen.

 

Abgabe & Reservierung

Jungtiere werden ab der 10. Woche abgegeben. Reservierungen ab ca der 6. Woche möglich (je nach Entwicklungsstand). Allerdings muss für eine feste Reservierung eine Anzahlung des halben Kaufpreises getätigt werden. Wenn die Reservierung aufgelöst werden sollte, kann das Geld nicht zurück gestattet werden, Aufgrund der aufgekommenen Umständen. Wenn das Tier bei mir sterben sollte oder ich zurück trete, erstatte ich natürlich die geleistete Anzahlung.

Reservierungen können Anhand der vorhandenen Bilder auf der Homepage oder durch einen persönlichen Besuch getätigt werden. 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich keine festen Reservierungen unter 6 Wochen annehme. Die Kleinen sollen in Ruhe aufwachsen dürfen. Außerdem züchte ich in erster Linie für mich selbst und nicht für den Verkauf. Daher möchte ich erstmal meine Jungtiere, die ich selbst behalte, raus suchen.

 

Kastration 

Männchen ab ca 3-4 Monaten können hier schon kastriert werden, falls es der Käufer wünscht, allerdings liegen alle Kosten bei dem Käufer (die Kosten bei meinem Tierarzt belaufen sich auf 50€)

 

Tiertransporte & Mitfahrgelegenheit 

Tiertransporte sind in ganz Deutschland möglich, allerdings mache ich es nur sehr ungern. Die Kaninchen müssen dafür mindestens 4 Monate alt sein, da es für die Tiere sehr viel Stress bedeutet. Die Kosten und die Organisation liegen auch hier bei dem Käufer.

  

Zurücknahme

Sollten Sie die Kaninchen aus verschiedenen Gründen nicht mehr halten wollen / können, nehme ich sie natürlich wieder zurück, soweit der Platz es bei mir zulässt. (Allerdings auch hier wieder keine Geldzurückerstattung!)

Ich möchte darüber informiert werden, falls die Tiere nicht mehr gehalten werden können. 

 

Auszug

Die neuen Besitzer von Kaninchenjungtieren erhalten bei der Abholung:

-den Impfpass

-etwas von ihrem gewöhnten Trockenfutter für eine bessere Eingewöhnung

-eine Abgabemappe mit Informationen zur Fütterung, Haltung, Impfungen etc

-Abgabepaket mit hochwertigen Futterproben von Grünhopper

(Alttiere erhalten ihre Impfbescheinigung und die Abgabemappe mit)

 

Impfungen

Meine Kaninchen sind bei dem Auszug gegen RHD1+2 und Myxomatose geimpft. Durch die Impfungen der Mutter werden die Kleinen schon durch die Muttermilch geschützt. Somit erhalten Ihre Lieblinge von Anfang an den optimalen Schutz in ein gesundes Leben.

Variante 1: Filavac RHD 1 + 2 und Rika-Vacc Myxo

Variante 2: Nobivac RHD-MYXO Plus

Beide Varianten decken die drei tödlichsten Krankheiten für Kaninchen bestens ab. 

 

Preise

Jungtier: 50,- €

Alttiere:

Häsin 35,- €

Kastrat 75,- €

Diese Gebühren decken nur einen geringen Teil der monatlich anfallenden Kosten. Das Geld kommt eins zu eins den Tieren zu Gute und wird in erster Linie in Tierarztbesuche investiert. Außerdem möchte ich damit auch bewusst machen, dass Kaninchen nicht unüberlegt oder überstürzt angeschafft werden sollen.

 

Warteliste

Gerne können Sie sich bei Interesse an bevorstehende Verpaarungen oder jüngeren Würfe bei mir auf eine Warteliste setzen lassen. Ich informiere Sie dann sobald die Jungtiere zur Reservierung frei gegeben sind. Reservierungen werden der Reihe nach abgearbeitet, allerdings werden Anfragen, die ein weißes Kaninchen beinhalten bevorzugt behandelt.

 

 

 

 

 

 

Stand: 17.09.2020